Fragrance makes us dream

” You are never fully dressed without perfume! ”       C. JoyBell C.


Ob rosig oder fruchtig, jeder hat seinen Lieblingsduft. Tausende von Düften warten darauf entdeckt zu werden. Sie geben uns die Gelegenheit in die Welt des Parfümeurs einzutauchen und verleiten uns auch ein Stück weit zu träumen. Mit bestimmten Gerüchen verbinden wir ein ganz spezielles Ereignis, einen besonderen Moment oder erinnern uns an tolle Zeiten.  

Zwei bestimmte Düfte verbinde ich persönlich mit ganzen tollen Ereignissen.  Zum Einen ist das ein Eau de Toilette Laura von Laura Biagotti . Das war mein aller Erster Duft. Ich fand das super cool ein Parfüm zu besitzen, das auch so gut gerochen hat. Weil ich es so extrem gemocht hatte, wollte ich nicht, dass es zu Ende geht. Also war ich super sparsam damit. Ein Spitzer und dieser musste den ganzen Tag reichen. 🙂

Das zweite Parfüm ist das Eau de Parfum See by Chloé – Si belle. Damit verbinde ich unsere Reise auf die Malediven. Sobald ich diesen Duft rieche, kommen Erinnerungen an den Strand, unseren Bungalow, die abendlichen Spaziergänge. Es war einfach traumhaft. Ich hatte damals das Parfüm ganz neu auf die Reise mitgenommen und als wir wieder zu Hause waren, hatte ich es lange Zeit nur zu besonderen Anlässen getragen. Damit die Abende zu Hause ebenfalls so toll werden, wie auch unserer Traumurlaub. Kitschig, aber wahr. 😀

Hugo Boss Bottled, eigentlich ein Männerparfüm. Aber ich liebe es! Eins meiner absoluten Lieblinge! Ich liebe es, wenn mein Freund das Parfüm trägt. Manchmal wenn mir danach ist, trage ich es auch selbst. Auch wenn es ein Duft für die Männer ist, trage ich es selber super gerne.

” A woman´s perfume tells more about her than her handwriting.” – Christian Dior

Chanel Coco Eau de Parfum
Miss Dior Eau de Toilette

Im Winter trage ich persönlich super gern einen etwas schwereren Duft. Als ein Laie ausgedrückt, bevorzuge ich zur Winterzeit einen pudrigen Duft. Beispielsweise Coco Eau de Parfum von Chanel.

Im Sommer eher was Fruchtiges, Leichtes, Erfrischendes. Zum Beispiel das Eau de Toilette Pear von Marc Jacobs.  Ganz persönliche Abneigung habe ich gegen extrem süße Dürfte, da in diesem Fall Kopfschmerzen sind vorprogrammiert sind. Ich kann mich auch in Parfümerien lange Zeit nicht aufhalten und bewundere die Menschen, die tagtäglich in diesen Räumen arbeiten. Keine Ahnung, ob ich die Einzige bin, aber spätestens nach zehn Minuten muss ich den Raum verlassen.Pacco Rabanne Olympea Eau de Parfum 

Marc Jacobs Pear Eau de Toilette

Bottega Veneta Knot Eau Florale, Bottega Veneta Knot Eau de Parfum

Hermès 24 Faubourg Eau de Parfum 

Roberto Cavalli Paradiso Azzurro Eau de Parfum 

Alle Düfte sind bei Douglas erhältlich. https://www.douglas.de/